• Home>
  • blog>

NotdienstEPILIEREN für ANFÄNGER! So geht EPILIEREN! – 5 TIPPS FÜR SEIDIG GLATTE HAUT

EpiliererEin Epilierer ist ein einfaches elektrisches Gerät, das verwendet wird, um unerwünschte Haare mit Hilfe des mechanischen Erfassens und des Ziehens mehrerer Haare auf einmal zu beseitigen. Sie unterscheiden sich von Wachsen, da sie die Zellen nicht physisch in den Häutenepithelzellen entfernen, sondern die Art und Weise, wie sie das Haar ziehen, macht einen scharfen und sauberen Schnitt. Epilatoren können an Augenbrauen, Brust-, Rücken-, Beinen und Bikini-Linienbereiche verwendet werden. Epilatoren sind im Allgemeinen über Wachsen bevorzugt, da der Epilierer länger dauert;

Wenn Sie Ihre Maulwürfe, unerwünschte Haare oder Haarstränge an den Beinen und der Bikini-Linie entfernen möchten, können Sie einen Epilierer ausprobieren. Bevor es mit dem Prozess durchgeht, wäre es jedoch gut, wenn Sie zunächst bestimmen könnten, ob ein Epilierer Ihrem besonderen Zweck dient oder nicht. Wenn Sie einfach exfoliieren möchten, dauert der Prozess normalerweise nicht lange; In diesem Fall ist der Epilier-assistierte Rasur möglicherweise die beste Option für Sie https://lillysepilators.com/.

Beim Pilotieren wird das Werkzeug in einer solchen Höhe platziert, dass der Epilierer selbst nicht gesehen werden kann. Es wird dann angewiesen, das Plattenhaar allmählich zu ziehen, bis die Haarschaft nicht mehr glitzert. Wenn das Plattieren weitergeht, werden neue Haare in die Plattenöffnung geschoben, wodurch zu einem glatteren, weicheren Blick auf die Haut führt. Epilatieren wird in der Regel für unerwünschte Haare empfohlen, die länger sind oder dickes Haar haben, da Epilationen zu harten Verbrennungen auf freiliegender Haut führen können. Wachsen erfordert auch viel Zeit und Anstrengung.

Epilatoren arbeiten auf unterschiedliche Weise. Das häufigste Verfahren ist das kalte, nasse Verfahren, in dem eine flüssige Lösung in die Poren injiziert wird, was die Haare herauszieht. Dies ist anders als der heiße Epilierer, der das Haarwachstumsmedium aufheizt, das dann eine Stoßwellenaktion verursacht, die das Haar vollständig aus den Poren zieht. In jedem Fall setzt der Epilierer negative Ionen frei, um unerwünschte Haare herauszuziehen. Die negativen Ionen verursachen Beschwerden an den Poren und verursachen sie, um sie zu schließen. Wenn die Poren schließen, können sie ein brennendes Gefühl auf der Haut verursachen, was jemanden sehr unwohl fühlen kann.

Es sind zwei Arten von Emulatoren verfügbar. Die trockene Peeling, die normalerweise weniger teuer ist, wird auf dieselbe Weise wie der kalte Epilierer verwendet. Der Unterschied liegt in der Geschwindigkeit, in der sie exfoliatiert, wodurch es für Einzelpersonen mit empfindlicher Haut geeignet ist. Eine andere Art von Epilierer, der Ultraschall-Epilier genannt wird, verwendet Schallwellen, um das Haar zu steigern. Dies ist die Methode, die am häufigsten von Salons und Kosmetians empfohlen wird, um unerwünschte Haare loszuwerden.

Bevor Sie den Epilierer zur Verwendung auswählen, müssen Sie herausfinden, wie einfach es verwendet wird. Einige Epilatoren erfordern überhaupt keine Anwendung, während andere die Person benötigen, um die Spitze des Werkzeugs an der Haut zu halten, bis der Wachseffekt auftritt. Der anspruchsvollere Epilierer kann nur den leichten Druck von Ihrem Finger oder einem kleinen Tuch des Tuchs gegen das Wachs erfordern. Sie müssen auch berücksichtigen, ob Sie einen manuellen Epilierer bevorzugen, der Sie in einem shampoo- oder conditioner-getränkten Schwamm erstellen, während Sie beim Aufbringen des Wachs oder eines automatischen Epilierers, der die Notwendigkeit von Anwendungen überhaupt anwenden muss. Die meisten Salons bieten mehrere Epilierer-Modelle, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Nachdem Sie Ihre Auswahl auf der Grundlage Ihrer eigenen Vorlieben eingeengt haben, sollten Sie auch die Epilatorenentfernungsmethode in Betracht ziehen. Wenn Sie nach einer Haarentfernungsmethode suchen, die schmerzlos und preiswert ist, ist Wachsen Ihre beste Wette. Wenn Sie lieber Geld sparen, aber auch die Epilität bequem haben, könnte ein trockener Epilator die beste Wahl sein. Und wenn Sie eine Haarentfernungsmethode wünschen, die das Haar dauerhaft entfernt, sind Laser-Epilatoren Ihre beste Wette.

Der von Ihnen gewählte Epilierer hängt davon ab, wie viel Haare Sie entfernt haben, wie empfindlich Ihre Haut ist und was Sie gerne erreichen. Einige Epilatoren arbeiten, indem sie die Haare sanft von der Haut herausziehen. Andere pflücken die Haare von den Wurzeln heraus. Andere andere verwenden Ultraschall-Energie, um die Haare chemisch zusammenzubinden. Jede Methode, die Sie wählen, den Epilierer, der für Sie am besten funktioniert, ist der Epilierer, der mit Ihrem persönlichen Hautpflegeregime arbeitet.

No comments yet